Epilierer vergleichen und online kaufen

Epilierer – Vergleich

Finden Sie den besten Epilierer.

Glatte haarfreie Beine faszinieren Sie?

Täglich rasieren finden Sie lästig?

Hier können Sie sich in Ruhe über Epilation und ausgewählte Marken-Epilierer informieren.

Vergleichen Sie die vorgestellten Epilierer miteinander und suchen Sie einen für Sie passenden guten Epilierer aus.

 

Trend glatte haarlose Haut

… ist bei Frauen sehr beliebt und auch bei Männern beginnt sich dieser Trend langsam zu verbreiten.

Neben Rasieren, hat sich das Epilieren auf breiter Front durchgesetzt. Das Praktische beim Epilieren ist eben, dass die Haare bei den meisten Menschen relativ langsam nachwachsen, so dass oft 2-3x epilieren im Monat ausreichend sein kann. Auf Dauer werden die Haare dünner, und die Haut gewöhnt sich an das Epilieren.

Eine neue Methode, die seit wenigen Jahren auch für die Anwendung zuhause verfügbar ist, ist das IPL.

Was kostet ein guter Epilierer?

Für ca. 25 bis 50 Euro bekommen Sie preiswerte netzbetriebene Epilierer in Basisausstattung.

Für 50-70 Euro bekommen Sie besser ausgestattete Netzepilierer oder auch akkubetriebene Epilierer ohne Schnickschnack, also ohne Peelingbürste, Gesichtsreinigungsbürste etc.

Ab ca. 90 Euro bekommen Sie akkubetriebene Epilierer mit Peelingbürste, Gesichtsreinigungsbürste etc.

Akku-Geräte sind fast immer teurer als entsprechend ausgestattete netzbetriebene Epilierer.

Einen günstigen guten Akku-Epilierer für die Beine bekommen Sie z.B. für etwa 50 €.

Wenn Sie auch die Bikinizone und die Achseln epilieren möchten, bekommen Sie für ca. 70€ bis 90€ ein gutes Modell.

Trend nass & trocken epilieren

Für viele Menschen ist es angenehmer, sich in der Badewanne oder der Dusche zu enthaaren. Das warme Wasser entspannt die Haut, und der Epiliervorgang kann weniger schmerzhaft sein.

Epilierer im Vergleich

Ich beschreibe hier auf dieser Seite Epiliergeräte, die mich  überzeugen.

Für die schnelle Auswahl

Ihr neuer Epilierer

Worauf können Sie bei der Auswahl Ihres Epilierers achten?

„Nur trocken“ oder „Nass und Trocken“

Epilierer, die „nur“ trocken eingesetzt werden sollen, gibt es auch mit Netzanschluss. Bei den Wet & dry-Geräten ist aus Sicherheitsgründen nur ein Akkubetrieb möglich. Solange das Netzkabel eingesteckt ist, ist die Epilation nicht möglich. Zur Infoseite Vergleich von Epilierern für die Trocken-Epilation. Zur Infoseite Vergleich von wet & dry-Epilierern.

Mit Akku oder mit Netzkabel

Geräte mit wiederaufladbaren Akkus gelten als die moderneren und hochwertigeren. Es ist auch praktisch, unabhängig vom Netz und ohne Kabel zu epilieren. Die meisten dieser Akkugeräte verfügen über die beliebte wet & dry-funktionalität, d.h. die Geräte sind wasserdicht und können auch in der Badewanne oder Dusche angewendet werden. Durch das warme Wasser kann sich die Haut und der Mensch entspannen und viele empfinden die Epilation dadurch als angenehmer. Größter Nachteil der Akku-Modelle ist sicherlich die begrenzte Lebensdauer des Akkus. Ein Selbsttausch ist nicht vorgesehen. D.h. die Lebensdauer des Epilierers ist durch den Akku begrenzt. Akku-Epilierer können auch nicht mit angeschlossenem Ladekabel/Netzkabel betrieben werden. Zur Infoseite Vergleich von Akku-Epilierern.

Epilierer mit Netzanschluß können ausschließlich zur Trockenepilation ver wendet werden. Mit einem solchen Epilierer sind sie unabhängig vom Ladezustand und der Lebensdauer des Akku´s. Allerdings gibt es die Netz-Modelle meist nicht mit den neuesten Entwicklungen der Technik und auch mit weniger Ausstattungsvarianten. Zur Infoseite Vergleich von Epilierern mit Netzanschluß.

Rasierfunktion/Trimmerfunktion

Soll der elektrische Epilierer auch rasieren oder trimmen können? Das kann ganz praktisch sein, gerade vor der ersten Epilation oder um Bikinizone und Achselhaare zu trimmen oder zu rasieren. Zur Infoseite Vergleich von Epilierern mit Rasier und Trimmfunktion.

Aufsätze für empfindlichere Bereiche und das Gesicht

Viele Epilierer haben 2 oder auch mehrere verschiedene Aufsätze, um die Fläche auf der sie epilieren mehr oder weniger groß einzustellen. Eine große breite Fläche an den Beinen, und eine schmalere Fläche an den empfindlicheren Stellen wie Achseln und Bikinizone, und einen weiteren Aufsatz für die Epilation von Gesichtshärchen. Zur Infoseite Vergleich von Epilierern für Bikinizone und Achselbereich.

Gesichtsepilierer

Möchten sie auch im Gesicht epilieren, dann sollten Sie genau hinschauen. Dafür sind nur wenige Modelle ausgerichtet. Natürlich können Sie sich mit jedem Epiliergerät die Haare im Gesicht epilieren. Aber es gibt doch Unterschiede. Zur Infoseite Vergleich von Gesichtsepilierern.

Intimbereich

Wenn Sie dazu keinen „großen“ Epilierer verwenden möchten, gibt es auch spezialisierte Modelle, wie z.B. den Phillips Intimate. Diese Geräte haben nur wenige Pinzetten/Scheiben und sind schmaler und handlicher. Zur Infoseite.

Licht

Viele Geräte haben heutzutage eine eingebaute Beleuchtung, möglichst als LED, um noch verbleibende feine Härchen zu entdecken.

Massagefunktion

Eine eingebaute Massagefunktion kann sehr angenehm sein. Sie entspannt und locker die Haut, und erleichtert so auch die Epilation ein wenig.

Geschwindigkeit

Mehrere Geschwindigkeitsstufen sind sinnvoll, 2 verschiedene Geschwindigkeiten sind oft verfügbar.

——————-

Sie beschäftigen sich ganz neu mit dem Thema und überlegen sich, ihren ersten Epilierer zu kaufen?

Manche Hersteller geben eine mehrwöchige Rückgabegarantie. Denn so sehr die Einen das Epilieren schätzen, so sehr fürchten die Anderen den Schmerz bei der Epilation. Und es wäre schade, wenn Sie das Geld für ein Gerät ausgegeben hätten, das Sie nicht benutzen.

Tut es sehr weh?

Wie gesagt, die Menschen sind da sehr unterschiedlich. Was manchem sehr schmerzt, ist für andere nur ein Ziepen. Da hilft nur ausprobieren. Und das Wissen, das es von Mal zu Mal angenehmer wird. Die Haare werden immer dünner, und die Haut gewöhnt sich daran. Trauen Sie sich.

Es gibt einige Tipps, die die Epilation sanfter machen. Die Epilation unter der Dusche (wet & dry) empfinden viele Anwenderinnen als weniger schmerzhaft. Insbesondere wenn Sie während der Epilation den Wasserstrahl auf die epilierte Stelle halten. Das massiert und entspannt die Haut und lenkt ab.

 


Ich verzichte auf dieser Seite bewusst auf ein Ranking der Epilierer. Bei vielen Rankings hat oft der teuerste Epilierer mit den meisten Funktionen die meisten Punkte. Vergleichen Sie lieber die Produkte und suchen Sie sich den Artikel aus, der Ihren Wünschen am ehesten entspricht.

Wenn Sie möchten können Sie mit einem Click auf einen Bild-Link auf die entsprechende Artikelseite von Amazon weitergeleitet werden.
Ein Tipp, wenn Sie eine schmerzlose dauerhafte Haarentfernung, auch der Schamhaare, wünschen: informieren Sie sich auf meiner Seite zu IPL-Geräten.